CONbox2
Startseite
 
 
 

Rapid Prototyping


____________________________________
 
 

Rapid Prototyping beschreibt allgemein den Produktionsprozess mittels generativer Verfahren.
Für die Schmuckproduktion wird primär der 3D Druck in Wachs oder Acrylat eingesetzt.
Für weitere Bereiche setzen wir die Stereolithographie und den FDM Druck ein.
Ebenso produzieren wir vollfarbige Objekte aus Papier.
 
 
 
netsh108272.server6.kuebler-internet.de 


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

MCOR IRIS Papierplotter

_________________________________________
 

Unsere MCOR IRIS Maschine baut aus herkömmlichen Papier vollfarbige 3D Objekte.
Einsatzgebiete: Personalisierte Figuren basierend auf unseren 3D Scan Daten. Architektur. Designkontrolle in Vollfarbe. Schmuckapplikationen.
 
 

Untenstehend ein Beispiel für den Papierdruck. Alle Objekte sind vollfarbig gebaut.
Durch die Infiltration verschiedener Lacke erhalten die Objekte eine dauerhafte Festigkeit.
Die Modelle können geschliffen und poliert werden.
 
netsh108272.server6.kuebler-internet.de
 
 
 
 
 
 

FDM 3D Druck Verfahren

__________________________________________

 



Im FDM Verfahren werden ABS Kunststoffe eingesetzt.
 Es eignet sich für große figürliche Objekte, zur Designkontrolle, oder zum Bau von Ersatzteilen.
 Schichtstärke bis zu 0,09 mm.
Verschiedene Farben und Materialien sind einsetzbar.
 
netsh108272.server6.kuebler-internet.de
 
 
 
 
 
 
 
 

Stereolithographie

________________________________

 



Bei Handouts, Funktionsmustern oder filigranen Modellen, für die zerbrechliches Wachs nicht geeignet ist, setzen wir die Stereolithographie oder das DLP Verfahren ein.
Verschiedene Kunststoffe und Farben stehen zur Verfügung.
 Die Modelle können problemlos geschliffen, poliert und abgeformt werden. 
 
netsh108272.server6.kuebler-internet.de 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
"Digital Light Processing" für Schmuck und Objekte
______________________________________________
 
 
 
Untenstehend der Figürliche 3D Druck im DLP Verfahren.
 
Geeignet für kleine und detaillierte Objekte oder Schmuck zur Abformung.
 
 
netsh108272.server6.kuebler-internet.de 
 
 
 
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 07231/56613-0 oder per eMail an info@mps-prototypen.de zur Verfügung.
 
 
 
google+   facebook   youtube


MPS Rapid Prototyping GmbH mit Sitz in Pforzheim ist Europas größter Dienstleister für 3D Wachsplotmodelle. Unsere Firma ist spezialisiert auf den kompletten Produktionsablauf von der Erstellung des 3D Modells via CAD-Schmuck Konstruktion bis zur Auslieferung des fertigen Schmuck Prototypen.
IMPRESSUM     DATENSCHUTZERKLÄRUNG     KONTAKT     NEWS
 
CONbox²® CMS frank kübler internet + media
 
zurückzurück   Druckversiondrucken  nach obennach obenPositionierungshilfe